Tag der Versöhnung am 14. September 2014

Am 14. September sind die Firmkandidaten eingeladen auf der Millicher Halde einen ganz besonderen Gottesdienst und einen besinnlichen Nachmittag zu erleben.

Da Pfr. Kallupilankal aus familiären Gründen in seiner Heimat in Indien weilt, werden wir den Tag der Versöhnung mit Pater Anton begehen.

Aus organisatorischen Gründen treffen wir uns deshalb um 16.00 Uhr direkt an der St. Barbarkirche und werden dort einen Gottesdienst miteinander feiern.

Wer mag, kann im Anschluss daran ein Gespräch mit Pater Anton führen. Ob dies dann als Beichtgespräch gilt, liegt in der gemeinsamen Entscheidung vom Priester und dem jeweiligen Firmkandidat. Auch steht Gemeinderferent Achim Kück zum Gespräch bereit.